Abschied Sören Lausberg nach den Sixdays

Lausi saugt die Atmosphäre in der Halle tief ein. Der Berliner Sprinterstar trat zum letzten Mal in die Pedalen. Der Sieg zum Abschied ist ein Traum und Lausi legt seine 102 Kilo in jeden Tritt. So manches tolle Duell hat er sich mit den Stars im Velodrom geliefert und war auch bei seinem letzten Rennen wieder ganz vorne dabei.

Image

Das letzte Rennen seiner Karriere war ein Wechselbad der Gefühle. Den letzten Sprint des 6-Tage-Rennens gewann er gegen Weltmeister René Wolff.

Mit fast 70 Sachen flog der 36-Jährige beim Rundenrekordfahren um die Bahn und hängte fünf Konkurrenten wieder einmal ab.

Image

Nach dem Rennen war definitiv Schluss, damit endet auch der Sprinter-Krimi, der uns fehlen wird. Der Abschied war Gänsehaut pur.

Sabine und Manuela