Persönliche Daten

Geburtstag 17. September 1971
Geburtsort Berlin
Größe 187 cm
Gewicht 74 kg
Wohnort Berlin
Familie Verheiratet, 2 Kinder
Tour-Starts 1
Giro-Starts 2
Vuelta-Starts 3


Der 1,87m große Schaffrath wurde 1997 Profisportler und fuhr danach acht Jahre lang, bis 2005, für das T-Mobile Team. In dieser Zeit trat er dreimal bei der Vuelta a España, zweimal beim Giro d'Italia und einmal bei der Tour de France an. Schaffrath galt als typischer Wasserträger und wichtiger Helfer seines Freundes und damaligen Teamkollegen Erik Zabel.

Nach der Saison 2005 beendete Jan Schaffrath überraschend seine aktive Laufbahn und wurde zum 1. Januar 2006 sportlicher Leiter beim Team Milram. Nach nur einem Jahr kehrte er zu seinem alten Rennstall zurück und ist seit 2007 einer der sportlichen Leiter des T-Mobile Teams. Auch beim T-Mobile Nachfolger, Team High Road, ist er als Sportlicher Leiter und Manager tätig.


Image

Die wichtigsten sportlichen Erfolge

5. Platz Ruta del Sol 2001
3. Platz Rund um die Nürnberger Altstadt 2000
1. Platz Rund um Rügen 1999
1. Platz Militärweltmeisterschaften 1996
1. Platz Militärweltmeisterschaften 1994
3. Platz Weltmeisterschaften 100-km-Mannschaftszeitfahren 1994
2. Platz Einzelwertung Rad-Bundesliga 1994


Sportliche Sphäre von Jan vor dem Profileben:

Als Vorbild hinterließ Jan Schaffrath schon in der Jugend bemerkenswerte Spuren, durch sein regelmäßiges Training erlangte er beachtliche Bewunderung bei seinem Schulfreund Erik Zabel. Folglich wollte Erik auch zum Radtraining und musste die ersten Jahre hart kämpfen, was mit seinem treuen Freund Schaffi etwas leichter ging. Diese frühe Prägung hat bis heute Bestand und weiter unterstützt Jan Schaffrath so gut es in Wettkämpfen  und Rundfahrten möglich ist seine Teamkameraden von T-Mobile.